ROMANA        ENGLISH        ITALIANO         ESPANOL         DEUTSCH         FRANCAIS         PORTUGUESE         RUSSIAN  

 

Reichtums- und Wohlstandssektor

Dieser Sektor enthält den Hausüberfluss, die Stelle wo man sich sein eigenes Geldaltar gestaltet. Ich weiss woran sie denken. „Reichtum! Sicherlich will ich mehr Geld haben. Mein Leben wäre perfekt wenn ich XXX Euro, lei oder Dollar hätte”. Aber das Reichtum bedeutet mehr als materielle Güter, die, verstehen mich nicht falsch, zur Schaffung der Beständigkeit in unserem Leben sehr wichtig sind. Das Reichtum ist auch das Geistesreichtum, das Reichtum der Freundschaft und der Beziehungen. Es geht um geben und bekommen in gleichem Masse.

- haben sie genug Geld um sich zurechtzufinden? (Nehmen sie in Kauf, dass es einen Unterschied zwischen „sich zurechtfinden” und „in Sicherheit leben” ist)

- sind sie grosszügig mit dem Geld, der Gabe, der Zeit oder der Liebe?

- geben sie genauso soviel wie sie bekommen

- beurteilen sie die Menschen nach ihrem Geld oder nach ihren guten Taten?

- wollen sie was sie haben, mit anderen teilen? Seien sie ernst!

Nach ihrer Willenskraft können sie den ganzen Ûberfluss, den die Erde zu bieten hat, zu ihnen kommen lassen. Aber der Wille arbeitet in mehreren Aspekten aus ihrem Leben. Um einen besseren Job zu erhalten brauchen sie Wille; um die schwierigen Momente einer Beziehung durchzuhalten brauchen sie Wille. Gleichzeitig alles dreht sich im Kreis. Ein paar Tips für diesen Sektor:

- wenden sie die rot-orange Farbe an

- legen sie in diesem Sektor der Frosch mit drei Beinen auf die Geldscheine

- Objekte oder Bilder des Ûberflusses, des Reichtums: Weizenähren, Korn, u.s.w.

- Objekte die das Reichtum, den Wohlstand schildern.

 

 

 



Link-uri Recomandate

 







 

 

Home | About Teodor Vasile | What is Feng Shui | Courses | Photo | Forum | Contact
Powered By STAR SOFT DESIGN (C) CopyRight 2006 SC WICCA THEODORES COMPANIE DE CONSULTANTA SRL